Abenteuer Aktiv Urlaub im steirischen Salzatal

 

Diese Abenteuerwoche lässt keine  Wünsche offen.

 

Bei einem abwechslungsreichen Sportprogramm erleben sie die besten Sommerabenteuer:

 

  • Rafting auf dem schönsten Fluß Österreichs (Salza) mit Trinkwasserqualität
  • Bogenschießen am 3D Parcous
  • Hochseilgarten
  • Mini Rafting auf der Salza
  • Canyoning durch eine faszinierende Schlucht
  • Flying Fox im Salzatal mit Klettersteig

 

Im Anschluss ans Sportprogramm genießen Sie die regionalen Köstlichkeiten aus unserer Küche.

 

 

Alles ist für Anfänger geeignet, durchschnittliche Kondition und Schwimmkenntnisse reichen!

 

Empfehlung:

Vor oder nach der Aktivwoche können sehr schöne Wanderungen in der Region unternommen werden

Nationalpark Gesäuse, Nationalpark Kalkalpen, Hochschwabgebirge,...

 

Bademöglichkeiten:

 

Parkbad in Gams bei Hieflau

Badesee in Mooslandl.

 

Termine 2019

 

Start ist jeden Montag im Juli und August

 

Kurzfristige Anmeldungen sind möglich wenn noch Plätze frei sind.

 

 

Wochenprogramm:

 

1. Tag - Montag:

 

Treffpunkt um 13 Uhr im Gasthof Eschau

 


Die "Adventure Week" startet mit einer spritzigen Raftingtour auf der steirischen Salza.
Die mittelschwere Wildwasserstrecke bietet klares Wasser und eine naturbelassene Flußstrecke.
Das Highlight der Tour ist die 5 Kilometer lange Fahrt durch die Palfauer Schlucht - eine faszinierende Konglomeratschlucht
mit eindrucksvollen Felsformationen. Die 15 Kilometer lange Strecke zählt zu den
schönsten Raftingtour der Alpen. Folgende Ausrüstung an dem Tag mitbringen: Badbekleidung, Handtuch, ev. Duschgel.
Unser Tipp: Am Vormittag eine Wanderung durch die Wasserlochklamm – vorbei an schönen Wasserfällen – Dauer ca. 2.30 Std.
Eintritt beim Besucherzentrum zwischen Palfau und Wildalpen

 

2. Tag - Dienstag:

 

Treffpunkt um 10 Uhr Iim Gasthof Eschau

 

Vormittag: Der Tag beginnt im Hochseilgarten. Es stehen unterhaltsame Balanceakte in Höhen bis zu 12 Meter auf dem Programm.
Seile, Brücken und verschiedenste Holzelemente sorgen für viel Abwechslung.
Beim Flying Fox Parcours wird von Baum zu Baum durch den Wald geflogen.  

Folgende Ausrüstung an dem Tag mitbringen: Trekkingschuhe oder Turnschuhe, ev. Radhandschuhe für den Hochseilgarten.
Unser Tipp: Wer noch Lust auf einen Ausflug hat, kann eine geführte Höhlentour durch die Kraushöhle buchen
Dauer ca. 1.30 Std. Anmeldung im Geozentrum Gams 3633/2201-50 . Die Höhle befindet sich in der Nothklamm,
wo ein schön angelegter Steig durch die enge Schlucht führt – Gehzeit etwa 1 Std.

 

3. Tag - Mittwoch:

 

Treffpunkt um 10 Uhr Iim Gasthof Eschau

 

Bei einer Canyoning-Tour wird die Faszination glitzernder Wasserfälle und einer herrlichen Schluchtlandschaft erlebt.
Intensive Eindrücke inmitten einer unberührten Natur. Die Tour ist ideal für alle, die das Canyoning einmal ausprobieren möchten.

Folgende Ausrüstung an dem Tag mitbringen: Turnschuhe die nass werden können, Badbekleidung, Handtuch, Duschgel,
Getränk, ev. Müsliriegel etc.

 

4. Tag - Donnerstag:

 

Treffpunkt um 10 Uhr Iim Gasthof Eschau

 

 

Die herrliche Bergwelt der Hochschwabgruppe bilden den landschaftlichen Rahmen bei dem Flying Fox Abenteuer.
Dabei wird ein leichter Klettersteig begangen und so manche Strecken auf der Seilrolle mit dem „Flying Fox“ durch die Bergwelt geflogen.
Ende um ca. 14 Uhr.

 

Folgende Ausrüstung an dem Tag mitbringen:
Trekkingschuhe oder stabile Turnschuhe mit Profil, ev. Radhandschuhe, Bekleidung je nach Witterung,
eine Hose in der man sich gut bewegen kann, ausreichend zum Trinken für einen halben Tag, ev. Müsliriegel etc.
Unser Tipp: Besuchen Sie unseren 3D Bogenparcours.
Leihausrüstung ist direkt im Gasthof Eschau erhältlich.

 

 

5. Tag - Freitag:

 

Treffpunkt um 09.30 Uhr Iim Gasthof Eschau

 

 

Die Salza mit dem Mini Raft zu erleben ist ein besonderes Abenteuer.
Das Mini Raft wird selbst gesteuert - eine ideale Steigerung zum Rafting!
Die abwechslungsreiche Strecke bietet viel Spaß und Action. Wer es nicht ganz so sportlich haben will,
kann auch mit dem großen Raftingboot fahren, das von einem Bootsführer gesteuert wird.

Folgende Ausrüstung bitte an dem Tag mitbringen:  Badbekleidung, Handtuch,
Duschgel und einen USB Stick zum Überspielen der Bilder von der „Adventure Week“.

 

 

 

 

 

Infos zum Abenteuer Aktivurlaub:

 

Dauer: 4 - 8 Std pro Tag
Voraussetzungen: Mindestalter 12 Jahre, Schwimmkenntnisse, durchschnittliche Kondition

 

Inkludierte Leistungen:

 

Vier Übernachtungen in unserer Naturparkzimmern

gesamte Spezialausrüstung für alle Aktivitäten

Führung durch geprüfte Guides
Transfers beim Rafting
Fotos der Woche

 

Hier werden Ihre Fragen beantwortet

Lage / Anfahrt

Wettervorschau

Das Wetter in Palfau